22.02.2019, 14:28

ERBACHER the food family für Arbeitsschutz ausgezeichnet

Am 22. Februar war ein Vertreter der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) bei ERBACHER the food family, um dem Familienunternehmen für die Bereiche Josera, JES, Josera Petfood und EFI die Zertifikate für das neue Arbeitsschutzmanagement zu überreichen.

„Wir möchten zeigen, dass bei uns die Mitarbeiter einen hohen Stellenwert haben“, erklärte Martin Büttner von ERBACHER the food family. „Arbeitsschutz ist konkret etwas für die Mitarbeiter. Durch die Einführung eines Arbeitsschutzmanagements möchten wir die Sicherheit, Gesundheit und Motivation aller Mitarbeiter unterstützen“, ergänzte Martin Wörner, Bereichsleiter Arbeitsschutz.

Hintergrund dieser Auszeichnung ist die Implementierung eines Arbeitsschutzmanagements. Die Begutachtung der Aktivitäten der food family ist im November durch zwei Auditoren der BGN auf der Basis des „DGUV-Verfahrensgrundsatzes für Arbeitsschutzmanagementsysteme“ erfolgt.

Diese Zertifikate bescheinigen, dass ERBACHER the food family die Anforderungen an einen systematischen und wirksamen Arbeitsschutz auf Basis des Gütesiegels „Sicher mit System“ und somit der branchenspezifischen Umsetzung des Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme (NLF) erfüllen.

Ihr Ansprechpartner

Denise Greiner

E-Mail senden