ERBACHER-STIFTUNG: Dem Leben auf dem Land Zukunft geben

Über unsere Stiftung unterstützen wir weltweit Entwicklungsvorhaben in ländlichen Regionen Tansanias, Ugandas und Indiens. Insbesondere Projekte zu Nutztierhaltung, Pflanzenbau,
Wasserversorgung, und Umwelt- und Klimaschutz, sowie der Stärkung benachteiligter Frauen sind uns wichtig.
Damit wollen einen Beitrag leisten, das Leben auf dem Land wieder lebenswert zu machen.

Neben Unterstützung finanzieller Natur (die Spendenbeträge kommen zu 100% den Projekten zugute) legen wir Wert auf persönlichen und fachlichen Austausch zwischen Projektpartnern vor Ort und Experten der gesamten food family.

Dazu arbeiten wir mit konfessionellen und unabhängigen Entwicklungs-Partnern zusammen. Insbesondere die Förderung kleinerer Projekte, die durch das persönliche Engagement
der Projektverantwortlichen ins Leben gerufen wurden liegen uns am Herzen.

Weitere Infos: www.erbacher-stiftung.de

Ihr Ansprechpartner:

Brigitte Antoni

E-Mail senden

Exposure-Reise

Im Frühjahr 2017 tauschte Miriam Böhm ihre Aufgaben beim Customer Care von JOSERA petfood gegen einen Job in Afrika. Zehn Tage lang macht sie sich an der Ilowola Secondary School in Tansania nützlich –unterstützt von der Erbacher Stiftung engagiert sich die Schule dafür, der örtlichen Landbevölkerung eine Zukunftsperspektive zu geben.
Weiterlesen